Rettungsgasse richtig bilden

  • Drucken

Die Rettungsgasse


Was ist eine Rettungsgasse?

Unter Bildung einer Rettungsgasse versteht man das vorsorgliche kollektive Verhalten der Fahrzeuglenker, sich bei beginnenden Stauungen oder stauähnlichen Zuständen am jeweiligen Straßenrand aufzustellen und in der Mitte eine Fahrgasse zu öffnen, um Einsatzfahrzeugen die Durchfahrt zu ermöglichen.

Das Ziel, das damit verfolgt wird, ist die Verbesserung der Erreichbarkeit von Unfallstellen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen.


 _