Einsatz 28.10.12

Am späten Nachmittag wurde die FF Fischbach zum zweiten Mal an diesem Wochenende alarmiert.

Dieses Mal ging es zur Rastanlage Feucht auf der BAB 9 in Richtung München. Im Bereich der Tankstelle hatte ein PKW im Motorraum gebrannt. Mit zwei Pulverlöschern von der Tankstelle war das Feuer beim Eintreffen der Feuerwehreinheiten bereits efolgreich bekämpft worden. Von der Feuerwehr Fischbach wurde sicherheitshalber noch die Batterie abgeklemmt und eine Verkleidung am Motor entfernt. Brandursache war ein technischer Defekt.

Zusätzliche Informationen