Einsatz 23.07.12 Nr. 2

Ein gestürzter Radfahrer in Langwasser sorgte für den nächsten Einsatz der Fischbacher Feuerwehr am heutigen Nachmittag.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) war gerade auf der Heimfahrt von der Feuerwache am Hafen. Auf einem Radweg lag ein gestürzter Fahrradfahrer, dem Passanten bereits erste Hilfe leisteten. Feuerwehrsanitäter übernahmen mit dem Notfallkoffer aus dem HLF die weitere Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.


Mit einem Fahrradhelm wäre der Unfall weit glimpflicher ausgegangen und die nicht unerheblichen Kopfverletzungen hätten vermieden werden können.

Zusätzliche Informationen