6. Einsatz 09.03.2016

  • Drucken

BAB 9, Verkehrsunfall 8 PKW, 1 Person verletzt

Heute Nachmittag ereignete sich auf der BAB 9 in Fahrtrichtung München ein Verkehrsunfall mit insgesamt acht beteiligten Fahrzeugen zwischen der Anschlußstelle Fischbach und dem Autobahnkreuz Nürnberg-Ost. Unter den insgesamt 17 betroffenen Personen befanden sich vier Kinder. Eine leicht verletzte Person wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, eine weitere Person von einem Sanitäter der FF Fischbach betreut. Die Frau erholte sich aber rasch, so dass keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren. Ein in einer Transportbox befindlicher Hund hatte den Unfall ebenfalls unverletzt überstanden. 
Während der Unfallaufnahme sorgte die FF Fischbach für die Absicherung der Unfallstelle auf mehreren hundert Metern.