1. Einsatz 04.01.2016

BAB 9 Verkehrsunfall mit PKW

Gegen 6.30 Uhr ereignete sich auf der BAB 9 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg-Ost und der Rastanlage Feucht ein Verkehrsunfall, zu dem auch die FF Fischbach alarmiert wurde. Ein PKW war auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geraten und schlug rechts in die Leitplanke ein. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.
Während der Unfallaufnahme durch die Polizei sicherte die FF Fischbach die Einsatzstelle mit beiden Großfahrzeugen gegen den fließenden Verkehr ab.

Wir appellieren ausdrücklich an alle Verkehrsteilnehmer bei winterlichen Straßenverhältnissen und schneebedeckten Fahrbahnen ihre Geschwindigkeit anzupassen. Während der Sicherungsmaßnahmen konnte die Verkehrssituation sehr gut beobachtet werden. PKW und LKW waren größtenteils viel zu schnell unterwegs. Brems- oder Ausweichmanöver oder mit Schnee bedeckte Spurrillen können so schnell zu schweren Unfällen führen.

Zusätzliche Informationen