61. Einsatz 26.11.2015

  • Drucken

BAB 6 Verkehrsunfall, Person verletzt

Am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost ereignete sich am Beginn einer Baustelle ein Auffahrunfall zwischen zwei Kleintransportern. Einer der beiden Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahmen zwei Sanitäter der FF Fischbach die erste Versorgung des Patienten.
Nachdem sich die Unfallstelle genau in dem Bereich befand, in dem der Verkehr von der BAB 9 aus Richtung Berlin kommend auf die BAB 6 einfährt, wurde eine umfangreiche Verkehrsabsicherung erstellt, die sowohl das sichere Arbeiten an der Unfallstelle als auch das langsame Vorwärtskommen in allen Fahrtrichtungen ermöglichte.