56. Einsatz 30.10.2015

BAB 9 brennt Fahrzeug

Am heutigen Nachmittag gerieten aus ungeklärter Ursache Kartons auf der offenen Pritsche eines Klein-LKW in Brand. Beim Eintreffen der FF Fischbach hatte ein Passant das Feuer bereits mit seinem Autofeuerlöscher gelöscht. Das Fahrzeug wurde von der FF Fischbach mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert, ein dabei aufgefundenes heißes Metallgestänge wurde gekühlt.

Bitte beachten: Eine mögliche Brandursache könnte eine achtlos aus dem Fenster eines anderen Fahrzeugs geworfene Zigarettenkippe gewesen sein. Daher bitten wir alle am Straßenverkehr teilnehmenden Raucher, ihre Kippen im on Board befindlichen Aschenbecher zu entsorgen und NICHT aus dem Fenster zu werfen. Eigentilich eine Selbstverständlichkeit ...

Zusätzliche Informationen