7. Einsatz 24.01.2015

Neuer Einsatz - BAB 6 brennt Hackschnitzelhaufen

Diese Meldung kam den ausrückenden Einsatzkräften der FF Fischbach bekannt vor - schon vor ein paar Tagen rückten sie zum selben Ereignis an der selben Stelle aus.

Am heutigen Vormittag wurde die FF Fischbach wieder auf die BAB 6 alarmiert. Auf Höhe der Anschlussstelle Langwasser sollten wieder Hackschnitzel brennen, die nach Rodungsarbeiten dort aufgehäuft waren.

Wie schon beim letzten Mal handelte es sich nicht um Rauch sondern um Wasserdampf. Eine Kontrolle mit der bloßen Hand und einer Wärmebildkamera offenbarte eine leichte Erwärmung im Inneren des Haufens. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Zusätzliche Informationen