Einsatz 20.12.2014

  • Drucken

Neuer Einsatz: Am frühen gestrigen Abend war zwischen den Ortsteilen Brunn und Netzstall ein Ast auf eine Stromleitung gefallen und hatte diese beschädigt.

Durch den Kurzschluss kam es auch zu einer Brandfolge, die aber aufgrund der nassen Witterung unkritisch war. 
Bis zur Reparatur der Stromleitung durch den Energieversorger war auch die Stromversorgung der Ortsteile Netzstall und Birnthon beeinträchtigt.
Zur Unterstützung und Verstärkung der Brunner Ortswehr rückt die FF Fischbach grundsätzlich immer mit dem kompletten Löschzug in den abgelegenen Ortsteil aus, um zusammen mit den Brunner Kräften die Einhaltung der gesetzlichen Hilfsfrist von 10 Minuten sicherstellen zu können. Einheiten der Berufsfeuerwehr können diese Zeitvorgabe in Brunn nicht erreichen.