Einsatz 10.08.2014

  • Drucken

Neuer Einsatz - kurz vor 18:30 Uhr wurden die Einheiten der FF Fischbach zum Verkehrsunfall auf die BAB 9 alarmiert.

Am Autobahnkreuz Nürnberg Ost war es im Bereich Auffahrt Anschlussstelle Fischbach und Überleiter zur BAB 6 zu einem Auffahrunfall mit 3 PKWs gekommen.

In einem Cabriolet befand sich beim Eintreffen der Feuerwehr noch eine verletzte Person auf dem Beifahrersitz. Nachdem zu diesem Zeitpunkt der Rettungsdienst noch nicht vor Ort war, übernahmen zwei Sanitäter der FF Fischbach die medizinische Erstversorgung. Im Anschluss erfolgte die Rettung aus dem Fahrzeug zusammen mit den zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungsdienstkräften. 

Bis zum Eintreffen der Polizei an der Einsatzstelle wurden die Verkehrsabsicherung und notwendige Sperrung von zwei Fahrspuren ebenfalls durch Kräfte der FF Fischbach durchgeführt.