2. Einsatz 18.07.2014

Kurz nach 19:30 Uhr rückte die FF Fischbach zum zweiten Mal an diesem Tag aus.

Gemeldet war ein Waldbrand. Schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Allein der Rauch beim Entzünden eines Grills in einer abgelegenen Kleingartensiedlung käme als Ursache für die gemeldete Rauchentwicklung in Frage.

Zusätzliche Informationen