Einsatz 26.04.2014

  • Drucken

Am heutigen Vormittag wurden Einheiten der Feuerwehr Fischbach und der Berufsfeuerwehr Nürnberg zu einem Waldbrand im Bereich Valznerweiher alarmiert.

Während die Einheiten der Berufsfeuerwehr von der Valznerweiherstraße aus anfuhren, nahmen die Fischbacher Einheiten durch den Wald über Eis- und Holzweiher direkten Kurs auf das betroffene Waldgebiet. Ein größerer Waldbrand hätte so von zwei Seiten "in die Zange" genommen werden und eine Wasserversorgung vom Fischbach aus hergestellt werden können.
Die Erkundung ergab lediglich einen Kleinbrand, der mit einem Kleinlöschgerät eines Löschfahrzeugs der Berufsfeuerwehr in den Griff zu bekommen war.