Einsatz 20.03.2014

In den frühen Morgenstunden kam es heute auf der Kreisstraße LAU 13 zwischen Fischbach und Birnthon zu einem Wildunfall.

Für die Feuerwehr Fischbach wurde um 6 Uhr Alarm zur Unterstützung ausgelöst. Die auf ca. 20m Länge verunreinigte Fahrbahn musste gereinigt und der Tierkadaver geborgen werden. Zu diesem zeitunkritischen Einsatz rückte die Fischbacher Wehr daher nur mit einem Fahrzeug und reduzierter Mannschaftsstärke aus, um die Verdienst- und Arbeitsausfälle so gering wie möglich zu halten.

Zusätzliche Informationen