Einsätze 30.08.2013

Technische Hilfeleistung nach Vekehrsunfall auf der Autobahn und medizinische Erstversorgung einer Radfahrerin nach Kollision mit PKW.

Zwei Einsätze riefen heute die Fischbacher Feuerwehrmänner auf den Plan. Am Vormittag kam es auf der BAB 9 zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf PKWs bei dem zwei Personen verletzt wurden. Aufgabe der Feuerwehr war die Verkehrsabsicherung und das Abbinden von ausgelaufenen Betriebsstoffen.
Am Nachmittag wurde bei einem Verkehrsunfall eine Fahrradfahrerin von einem PKW erfasst und mittelschwer verletzt. Die Besatzung des Mehrzweckfahrzeuges versorgte als sog. "First Responder" die Patientin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Zusätzliche Informationen