Einsatz 31.07.2013 - 2

  • Drucken

Bereitstellung im Gerätehaus

Weil im Nürnberger Stadtgebiet an mehreren Einsatzstellen gleichzeitig nahezu alle Kräfte der Berufsfeuerwehr gebunden waren, wurde gegen 21:30 Uhr die FF Fischbach zur Abdeckung des südöstlichen Stadtgebietes in Alarmbereitschaft am Gerätehaus versetzt. Ein Löschzug mit Führungsfahrzeug, 2 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen und einem Mehrzweckfahrzeug stand mit 22 Mann bereit, um sofort ausrücken zu können. Nachdem die Einsatzbereitschaft auf den Wachen der Berufsfeuerwehr wieder hergestellt war, konnte die Bereitschaft aufgehoben werden.