Einsatz 31.07.2013 - 2

Bereitstellung im Gerätehaus

Weil im Nürnberger Stadtgebiet an mehreren Einsatzstellen gleichzeitig nahezu alle Kräfte der Berufsfeuerwehr gebunden waren, wurde gegen 21:30 Uhr die FF Fischbach zur Abdeckung des südöstlichen Stadtgebietes in Alarmbereitschaft am Gerätehaus versetzt. Ein Löschzug mit Führungsfahrzeug, 2 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen und einem Mehrzweckfahrzeug stand mit 22 Mann bereit, um sofort ausrücken zu können. Nachdem die Einsatzbereitschaft auf den Wachen der Berufsfeuerwehr wieder hergestellt war, konnte die Bereitschaft aufgehoben werden.

Zusätzliche Informationen