Einsatz 25.07.2013

BAB 9 - Schwerer Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die FF Fischbach am Abend des 25.07.2013 auf die Autobahn BAB 9 in Fahrtrichtung München alarmiert. Glücklicherweise bestätigte sich die anfängliche Meldung nicht, so dass sich die Arbeiten der Feuerwehr auf die Absicherung der Einsatzstelle und das Abbinden von ausgelaufenen Betriebsstoffen beschränkte.

Zusätzliche Informationen