Einsätze 31.05.2013

Hochwasser in Fischbach

Starke Regenfälle beschäftigten die Einsatzkräfte am 31.05.2013. Fischbach und Augraben waren über die Ufer getreten und überfluteten im Eisweiherweg eine Werkstatt. Weiterhin überflutete der über die Ufer getretene Fischbach den Fischbacher Kirchweihplatz und die Straße "Zum Schüsselstein", das Pellerschloss und ein Nebengebäude waren ebenfalls akut von eindringendem Wasser bedroht. Nachdem nicht auszuschließen war, dass der Pegel weiter steigt und damit auch Wohnhäuser bzw. eine Tiefgarage überflutet werden könnten, wurden die Tiefgarage evakuiert und für die Gebäude vorsorglich Sandsäcke angefordert.

Zusätzliche Informationen