Einsatz 28.05.2013

  • Drucken

Regensburger Straße - LKW-Brand

Kurz nach 7 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg die Einheiten der FF Fischbach und der Berufsfeuerwehr auf die Regensburger Straße in Richtung der Autobahnauffahrt. Von der Ladefläche eines mit Altbatterien beladenen LKW stieg Rauch auf. Aufgrund unbekannter Ursache waren teile der Ladung in Brand geraten. Die FF Fischbach setzte zur Brandbekämpfung ein Schaumrohr ein. Zwei Trupps, ausgerüstet mit schwerem Atemschutz waren im Einsatz. Im Anschluss an die Löscharbeiten vor Ort wurde das Fahrzeug von der Berufsfeuerwehr zurück zu einem Entsorgungsfachbetrieb begleitet.